Klavierlehrer Alessandro Lecce an der Musikschule Philharmonika in Berlin-Charlottenburg/Wilmersdorf - Klavierunterricht

Team

Alessandro Lecce - Klavier

Alessandro Lecce konzentrierter Unterrichtsstil gibt den Schülern Raum für Selbstentfaltung und Experimentierfreude. Der universelle Musiker ist in der Filmmusik und Popmusik ebenso zuhause wie in der klassischen Musik.

Der gebürtige Italiener studierte Komposition und Klavier in seiner Heimatstadt Mailand. Dazu eignete er sich umfangreiche Kenntnisse zur Komposition am Computer und als Tontechniker an. Der Musiker trat u.a. beim Deutsch-Italienischen Kulturfestival "Berlitalia", Berlin auf.

Alessandro Lecce hat seit über zehn Jahren seinen Lebensmittelpunkt in Berlin. Er komponierte und arrangierte Film-, Kammer- und Orchersterwerke. Darüber verfügt er über jahrelange Erfahrung als Musikpädogoge sowohl im Umgang mit Kindern und Jugendlichen als auch in der Erwachsenenbildung. Er hat ein Diplom für Shiatsu-Therapie, der japanischen Variante der Physiotherapie. Dank dieser Kenntnisse vermittelt er seinen Schüler ein ergonomisches und natürliches Klavierspiel.

Unterrichtsprachen sind Deutsch, Englisch und Italienisch.

<< Zurück